Tach auch. // Moin.

Du bist irgendwo im großen Netz auf den Link dieser Homepage gestoßen – vielleicht wirllich rein zufällig, vielleicht aber auch um ggf. mehr über mich zu erfahren. Sollte Letzteres der Fall sein, folgt hier eine kleine Vorstellung meiner Person – wenn nicht, brauchst du nicht weiter zu lesen.

Mein Name ist netzweit Piet Lu (den Klarnamen gibt’s im Impressum, wenn du ihn umbedingt wissen willst). Mein Onlinepseudonym ist mittlerweile über 10 Jahre alt und kommt abgewandelt von Peter Lustig, Löwenzahngott.

Ich bin 29 Jahre, wohne in Bielefeld und bin derzeit noch Azubi zum Pflegefachmann – so nennt man Krankenschwestern, Pfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger mit der neuen generalistischen Ausbildung 2023.

Zuvor habe ich eine erfolgreiche Ausbildung zum Fachinformatiker in der Anwendungsentwicklung abgeschlossen, auf den Beruf aber kein Bock gehabt. Davor habe ich mich an einem Informatikstudium versucht, bin aber an Mathe gescheitert.

Zwischen den beiden Ausbildungen habe ich ein 18-monatigen Bundesfreiwilligendienst in der Bahnhofsmission hier in Bielefeld abgeleistet und habe so viele Menschenkenntnisse und Erfahrungen mit Menschen gemacht – vor allem aber das Wissen erlangt, dass ich beruflich auf jeden Fall was im sozialen Sektor machen werde.

Politisch bin ich – je nach Thema – irgendwo zwischen linksliberal, links und sehr links.
Von März 2016 bis Februar 2022 war ich Mitglied der Partei DIE LINKE, teile auch weiterhin größtenteils ihre politischen Ansichten, konnte aber bestimmte Führungspersonalitäten, deren Ansichten und den Umgang der Partei mit diesen bestimmten Führungspersonalitäten nicht weiter unterstützen.

Ich bin Fußballfan und Vereinsmitglied vom DSC Arminia Bielefeld und vom Hamburger SV – dementsprechend schlagen zwei Fußballherzen in meiner Brust.

Sonst ist Musik mein großes Steckenpferd, höre ich liebend gerne Indie-Rock, alles aus den 80ern, Progressive Rock und Synthwave. Selber spiele ich Keyboard und das einst auch mal semi-professionnell in einer Band.

Ich zock sonst noch gerne Computerspiele, meist aus dem Indie-Genre, und mag sowieso gerne Nerdkrams.

Folg mir auf Mastodon!